Carsten & Elke Martens

Bluthochdruck

Diät schlägt an und die Docs machen den Rest…

Seit drei Wochen mache ich nun die Diät mit Weight Watchers und die schlägt an. Von 113 kg bin ich nun auf unter 109 kg. Das ist doch ein guter Anfang.

Auch mit dem Walken geht es besser. Ich denke in zwei bis drei Wochen kann ich durchgehend mit dem Joggen anfangen.

Und was der Bluthochdruck und den Puls angeht warte ich heute auf die letzten Testergebnisse. Mal sehen was rauskommt.

Der Blutdruck muss runter… und das Gewicht auch!

Nachdem ich die letzten paar Monate immer wieder starke Kopfschmerzen hatte, mich oft Sodbrennen nach dem Essen geplagt hat, habe ich doch einmal den Doc aufgesucht.

Der Gesundheitscheck brachte einen sehr hohen Blutdruck ans Licht. Und – aber das war mir klar – ein starkes Übergewicht. Na gut, jetzt heißt es wohl erst einmal den Blutdruck in Ordnung zu bekommen. Nach täglich drei Messungen über eine Woche und einem Langzeit Blutdruck darf ich jetzt Medikamente nehmen um meinen Blutdruck zu senken. Das Gewicht soll möglichst auch ein wenig runter. Gut, da werde ich mal sehen was ich am Gewicht machen kann.

Meine Ärztin riet mir auch noch zu prüfen ob eine Altlast wieder da ist…